MARKEN- UND PRODUKTPIRATERIE

WIRKSAM UND NACHHALTIG BEKÄMPFEN

Marken- und Produktpiraterie wirksam bekämpfen

Wie Fälscher vorgehen

Die chinesische Marken- und Produktpiraterie ist auf dem Vormarsch: Sie wächst und bedient sich immer neuer Methoden. Chinesische Fälscher agieren in internationalen Netzwerken, vertreiben ihre Plagiate weltweit über das Internet, nutzen komplizierte Logistikrouten durch Länder mit unterschiedlichen Rechtssystemen und sprechen ausländische Abnehmer im Direktvertrieb an. Sie gehen selbst in die IP-Offensive, indem sie bösgläubig Marken und Patente anmelden und diese als Waffen im Wettbewerb einsetzen.

Hoher Schaden für Originalhersteller

Die Folgen des immer professionelleren Counterfeiting sind für die Originalhersteller gravierend. Kurzfristig entstehen Umsatzeinbußen - mittelfristig höhlen Zweitmärkte mit billigen Nachahmerprodukten den Markt aus. Es kommt zu Preisverfall und dem Verlust von Marktanteilen. Auf lange Sicht beschädigt das Downtrading die Marke und ihren guten Ruf. Bei sicherheitsrelevanten Produkten können durch Plagiate sogar Haftungsansprüche entstehen.

Erfolg durch ganzheitliche Strategie

Unsere Projekte zeigen, dass sich der Kampf gegen das Counterfeiting lohnt. Nur Unternehmen, die sich konsequent wehren, aus mehreren Richtungen Druck aufbauen und ihre Erfolge im Kampf gegen Marken- und Produktpiraterie publik machen, schrecken Fälscherbanden ab. Entscheidend sind ein holistischer Ansatz und ein systematisches Vorgehen. Mit einer konsistenten Strategie und einem Bündel von Maßnahmen, die ineinandergreifen, können Unternehmen sich wirkungsvoll schützen.

Das können wir für Sie tun

CHINABRAND CONSULTING stoppt die chinesische und internationale Marken- und Produktpiraterie direkt an der Quelle. Bewährte Methoden sind manuelle und automatische Patent- und Markenrecherchen in der Landessprache, verdeckte Ermittlungen, Beweissicherung durch notarisierte Musterkäufe, Razzien sowie Marken- und Patentverletzungsprozesse mit Schadensersatzforderungen. Wir koordinieren spezialisierte Detektive, Notare sowie Rechts- und Patentanwälte, die über fundiertes Fachwissen und langjährige Erfahrung verfügen. Erfolge machen wir in den Medien bekannt und erhöhen so den Druck auf die Fälscherszene.

Kontakt

Rufen Sie uns unter +49 (0) 89 - 321 212 80 an oder schreiben Sie uns: info@chinabrand.de

Case Studies
Designschutz durch Copyrights

Chinesische Firmen imitierten die innovativen Leuchtendesigns eines deutschen Markenherstellers. Dieser hatte in China keine Geschmacksmuster angemeldet. Die beauftragten Anwälte nutzten die Copyrights der Designzeichnungen und gingen mit Copyright-Verletzungsklagen erfolgreich gegen die Nachahmer vor.

Kombination mehrerer Rechtsgrundlagen in Patentverfahren

Ein Schweizer Unternehmen aus dem Bereich Verbindungstechnik kämpfte mit aggressiven chinesischen Fälschern, die ihre Kopien internationalen Kunden anboten. Den beauftragten Anwälten gelang es, den Plagiator zu einer hohen Schadensersatzzahlung sowie zur Herausgabe der Fälscherwerkzeuge zu zwingen. In mehreren Zivilverfahren kombinierten sie dabei Erfindungspatente und Geschmacksmuster.

Fälscher durch genaue Produktanalyse überführen

Ein deutsches Unternehmen aus der Musikindustrie entdeckte auf dem Markt nahezu identische Fälschungen seines patentierten Produktes. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Fälscher mithilfe dreier unauffällig auf das Produkt gravierter Buchstaben identifiziert werden. Mit Marken- und Patentverletzungsklagen wurden die Aktivitäten des Fälschers erfolgreich gestoppt.

Marktbereinigung durch Rechtsmittel und Öffentlichkeitsarbeit

Kurz nach der Markteinführung eines innovativen Produktes sah sich ein bekannter deutscher Hersteller von Reinigungstechnik mit chinesischen Plagiaten konfrontiert. Die Nachbauten verletzten sowohl das Geschmacksmuster als auch die Erfindungspatente des Unternehmens. Unser Mandant ging in China mit juristischen Mitteln konsequent gegen die Fälschungen vor und kommunizierte die Erfolge in den relevanten chinesischen Medien. Die Doppelstrategie hatte Erfolg: Der Markt konnte bereinigt werden, Nachahmer wurden abgeschreckt. Auf Messen räumten die früheren Fälscher ein, ihre Nachbauten aufgrund des hohen Verfolgungsdrucks vom Markt genommen zu haben.

Copyright 2018 CHINABRAND CONSULTING LTD.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr...
Einverstanden