Webinar: Markteintritt und IP Schutz

Webinar: Markteintritt und IP Schutz
  • Webinar: Markteintritt und IP Schutz
von Sophia Fuchs

 

IP Schutz in China

Die hohen wirtschaftlichen Wachstumsraten in den meisten Märkten des asiatisch-pazifischen Raums haben Chancen für ausländische Unternehmen geschaffen, ihren Wohlstand zu steigern. Mit der Liberalisierung von Handel und Investitionen ist eine große Anzahl ausländischer Unternehmen in den asiatisch-pazifischen Markt eingetreten. Als eine der größten Volkswirtschaften der Welt locken die Marktressourcen Chinas immer mehr ausländische Unternehmen an, ihre Produkte oder Dienstleistungen nach China zu exportieren oder mit chinesischen Unternehmen zusammenzuarbeiten um die Potentiale des Marktes auszuschöpfen.


Bevor sich ausländische Unternehmen entscheiden, in den chinesischen Markt einzutreten, ist es für sie notwendig, die aktuelle Situation sowie mögliche Risiken zu verstehen, von denen der Schutz des geistigen Eigentums ein Schlüsselpunkt ist. Dies spiegelt sich hauptsächlich in zwei Aspekten wider: Registrierung gewerblichen Schutzrechte und Durchsetzung dieser Schutzrechte.


China wird seit langem für die umfassende Verletzung von IPR kritisiert. Das Land gilt nicht nur als die Fabrik der Welt, sondern auch als die weltweit größte Quelle gefälschter Waren. Durch das Wachstum des E-Commerce in China tauchen auch immer mehr gefälschte Waren auf einer Vielzahl von Online-Plattformen auf. Der Kampf gegen gefälschte Produkte und die bessere Durchsetzung von IP-Rechten ist also ein großes Thema. Es ist jedoch bemerkenswert, dass China große Anstrengungen unternommen hat, um sein inländisches IPR-Umfeld zu verbessern und den IPR-Schutz zu stärken, was es ausländischen Unternehmen ermöglicht, ihre IPRs zu schützen und durchzusetzen. In den letzten Jahren hat die chinesische Regierung auf Gleichbehandlung und gleichem Schutz für die IPR von inländischen und ausländischen Unternehmen bestanden und einheitliche Standards und Verfahren im Prozess der Registrierung, Prüfung, Bestätigung und Durchsetzung von Rechten angenommen. Aus diesen Gründen ist es notwendig und wichtig, eine effektive IP-Registrierungs- und Durchsetzungsstrategie zu entwickeln.


Am Mittwoch, den 28. Juli 2021 um 15:00 Uhr CET, werden wir in einem Webinar zum Thema IPR-Schutz in China und folgenden Inhalten informieren:

  • Die aktuelle Situation des IPR-Schutzes in China
  • Probleme und Risiken für ausländische Unternehmen in China
  • IPR-Strategie vor dem Eintritt in den chinesischen Markt
  • Effektive IPR-Durchsetzungsprozesse



Zurück

Copyright 2021 CHINABRAND IP CONSULTING GMBH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.