ife Kongress Leipzig

Detail
von Sophia Fuchs

Die Neue Seidenstraße - Chancen und Risiken für deutsche Unternehmen

Mit einem Investitionsvolumen von 900 Milliarden USD, 65 involvierten oder betroffenen Staaten mit 4,4 Milliarden Menschen und ca. 900 Projekten ist die Neue Seidenstraße (New Silk Road, One Belt One Road) das größte Infrastrukturprojekt der Geschichte. Dass es die Rahmenbedingungen für Geopolitik, Weltwirtschaft und globalen Handel stark verändern wird, steht außer Zweifel. Doch in welche Richtung? Was bedeutet das gigantische Vorhaben für deutsche Unternehmen?

Dr. Hans Joachim Fuchs, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens CHINABRAND CONSULTING, beantwortet diese Fragen am 28. Februar 2018 auf dem ife-Kongress in Leipzig. Der Inhalt des Vortrags:

  • Fakten zur Neuen Seidenstraße
  • Motive, Ziele und Strategien der Chinesen
  • Reaktionen deutscher Unternehmen

Weitere Informationen zu den Impulstagen des ife finden Sie hier.

Zurück

Copyright 2020 CHINABRAND IP CONSULTING GMBH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.