Cyber Security und Datenschutz in China - Was kommt 2022?

Cyber Security und Datenschutz in China - Was kommt 2022?
  • Cyber Security und Datenschutz in China - Was kommt 2022?
von Sophia Fuchs

Hier gehts zur Anmeldung!
Das Jahr 2021 war ein turbulentes Jahr in China. Nicht nur wurde das Cyber Security Law zunehmend strenger durchgesetzt, auch zwei weitere für den Bereich Cyber Security und Datenschutz relevante Gesetze sind in Kraft getreten: das Data Security Law und das Personal Information Protection Law. Selbst im neuen Export-Control Gesetz wurde das Thema Datenschutz und vor allem grenzüberschreitender Datenverkehr aufgegriffen.

Sind die Themen Cyber Security und Datenschutz damit für den chinesischen Gesetzgeber erledigt und Unternehmen können im nächsten Jahr in Ruhe die Vorgaben der neuen Gesetze umsetzen? Oder muss damit gerechnet werden, dass es auch im nächsten Jahr eine Lawine an neuen Vorschriften geben wird?
In diesem Webinar möchten wir einen kurzen Überblick darüber geben, womit im nächsten Jahr in den Bereichen Cyber Security und Datenschutz in China gerechnet werden sollte und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten können.

Zurück

Copyright 2021 CHINABRAND IP CONSULTING GMBH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.