CHINABRAND

Outsourcing von IP-Services

Für deutsche Unternehmen, die ihr geistiges Eigentum in China und anderen Ländern erfolgreich schützen wollen, ist es oft zu aufwändig, riskant und teuer, ausländische Dienstleister selbst zu managen und zu kontrollieren. Kommunikationsprobleme, geringes Engagement und schlechte Ergebnisse sind bei Dienstleistern im Ausland leider nicht selten.

Deutsche Unternehmen lagern das Monitoring chinesischer Schutzrechte, den Schutz ihres geistigen Eigentums und die Verfolgung von Rechtsverletzungen deshalb zunehmend an einen fachlich qualifizierten, auslandserfahrenen und zuverlässigen Servicepartner aus. Als spezialisierter IP-Gesamtdienstleister (Master Service Provider) bietet CHINABRAND CONSULTING seinen Mandanten mehrere Vorteile:

  • Aktuelles und tief gehendes IP-Fachwissen.
  • Umfangreiche Methodenkenntnisse und Erfahrungen durch viele Projekte.
  • Tragfähige Beziehungen in China.
  • Vermittlung von Ermittlern, einheimischen Patentanwälten und Rechtsanwälten in China und anderen Ländern.
  • Internationales Netzwerk.
  • Angemessene Servicepreise.
  • Straffes Projektmanagement und striktes Budgetcontrolling.
  • Permanente Beratung zum Anti-Counterfeiting, Know-how-Schutz und IP-Management.